normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufnahme in Klasse 7 (Ü7)

Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport

Hier finden Sie den LINK (extern) zu den Informationen zum Ü7-Verfahren des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

Möglichkeiten zum Probeunterricht

Aktuell passen wir unser erfolgreiches Konzept der "Schnuppertage" so an, dass es eine Möglichkeit geben soll, dass auch in diesem Jahr die Schüler*innen der Grundschulen einen kurzen Eindruck von unserem Unterricht erhalten. Dazu folgen bald nähere Informationen.

Tag der offenen Tür

WANN?

 

Wir planen für den 14.1.2022 einen Tag der offenen Tür bei uns im Hause zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr.

 

WIE?

 

Wir hoffen sehr, dass es uns die äußeren Rahmenbedingungen erlauben werden, Sie bei uns in Präsenz begrüßen zu dürfen. Wir planen eine Umsetzung in geeigneter Form, die die Hygiene-Bestimmungen berücksichtigt. Dazu wird es wahrscheinlich notwendig sein, dass Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

 

WAS?

 

Sie erhalten einen spannenden und unterhaltsamen Überblick über alle Fachbereiche. Der Schwerpunkt wird dabei durch die Sprachen und die vertiefte Berufs- und Studienorientierung bestimmt - in beiden Bereichen sind wir seit vielen Jahren etabliert und zertifiziert mit hoher Qualität für Schüler*innen und Eltern. In Gesprächen mit den Fachlehrkräften können Sie all Ihre Fragen loswerden. Es soll - je nach aktueller Lage - auch ausreichend Möglichkeit zum Mitmachen geben.

 

- Nähere Informationen folgen -

Beratung durch Schulsozialarbeit, Schulleitung und Fachlehrkräfte

Grundsätzlich besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine für Beratungen zu machen. Je nach Lage können diese in Präsenz, oder per Telefon, Mail oder in Videokonferenzen stattfinden. Außerdem werden wir auf dieser Homepage Zeiträume ausweisen, an denen Sie die Möglichkeit haben, gleich mit mehreren Gesprächspartnern in den Austausch zu treten.

 

Für die Terminabsprache erreichen Sie uns unter:

per Mail:

Tel.: +49 (0) 344 3062

... oder über das Kontaktformular

Führungen in kleinen Gruppen im Schulhaus

Wir bieten allen Neugierigen nach dem Ende des Schultages und bis spätestens 16 Uhr die Chance, das Haus in kleinen geführten Touren kennenzulernen. Dies ist die Gelegenheit für einen exklusiven Austausch in kleinem Rahmen und ohne Störungen durch den regulären Schulbetrieb.

 

Die Terminabsprache erfolgt individuell über die folgenden Kontakte:

per Mail:

Tel.: +49 (0) 344 3062

... oder über das Kontaktformular

Anwahl von Fremdsprachen

Wir bieten bis in die Oberstufe ein erprobtes und personell abgesichertes Fremdsprachenkonzept an. Dabei folgen wir auch dem Grundsatz, Qualität statt Quantität anzubieten. Es spielt keine Rolle, in welche Fremdsprachenklasse die Schüler*innen in Klasse 7 aufgenommen werden, in jedem Fall ist das Angebot an Vertiefungsmöglichkeiten groß. Zusätzlich stärkt der Fremdsprachenunterricht im Klassenverband den Zusammenhalt und die Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen.

 

Die Fremdsprachen können in Grund- und teilweise in Leistungskursen bis in die Oberstufe fortgeführt werden. Besonders die garantierte Möglichkeit, Latein als dritte Fremdsprache studienvorbereitend zu wählen überzeugt unsere Schüler*innen und deren Eltern schon seit vielen Jahren.

 

Wir bieten Ihnen ab Klasse 7 zusätzlich zum Fach Englisch:

Spanisch und Französisch

 

Wir bieten Ihnen ab Klasse 9 zusätzlich zur 1. und 2. Fremdsprache:

Latein (mit der Möglichkeit zur Fortführung bis zum Latinum)

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Wahlpflichtunterricht in Klasse 10 Vertiefungskurse in den Fremdsprachen wahrzunehmen, um z.B. das DELE-Zertifikat zu erreichen.

Führungen in kleinen Gruppen im Schulhaus

Wir bieten allen Neugierigen nach dem Ende des Schultages und bis spätestens 16 Uhr die Chance, das Haus in kleinen geführten Touren kennenzulernen. Die Terminabsprache erfolgt individuell über die folgenden Kontakte. Dies ist die Gelegenheit für einen exklusiven Austausch in kleinem Rahmen und ohne Störungen durch den regulären Schulbetrieb.

Modernes Medienkonzept ab Klasse 7

Technische Ausstattung ist nicht alles! Bereits ab Klasse 7 bieten wir den Schüler*innen im Fach WAT/Medienbildung und in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit eine solide Basis, sich mit den technischen Herausforderungen der Mediennutzung in der Schule, aber auch mit den Chancen und Risiken von Social Media zu befassen. Hier ist eine Synthese aus ethischen und technischen Aspekten der Mediennutzung entstanden, die die Schüler*innen mit ganz praktischem Handwerkszeug unterstützen und im Krisenfall Sie und die Schüler*innen über die Schulsozialarbeit beraten soll.

 

Liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler der Klasse 7, sehr geehrte Eltern,

 

in den kommenden Wochen tragen wir auf dieser Seite alle aktuellen informationen zum Ü7 Verfahren zusammen.

 

Weiterhin viel Erfolg und bleiben Sie gesund!

 

Das Team des Bohnstedt-Gymnasiums