Link verschicken   Drucken
 

Jugend trainiert für Olympia - Handball

Am Donnerstag, dem 29.11.2012, fand das Kreisfinale im Handball der Wettkampfklasse II in Lübben statt. Unser Gymnasium nahm an diesem Turnier mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft teil. Insgesamt waren jeweils sechs Mannschaften aus dem südlichen Bereich des Landkreises gemeldet.

 

Weil in allen Mannschaften einige Vereinsspieler ihr Können zeigten, verliefen die Spiele auf einem guten technischen Niveau und mit knappen Ergebnissen.

 

Die Jungenmannschaft unseres Gymnasiums belegte einen achtbaren 4.Platz. Noch erfolgreicher spielten die Mädchen. Nachdem sie in der Vorrunde den 2.Platz in der Staffel erreichten, konnten sie sich in einem dramatischen Halbfinale gegen das Gymnasium Lübben durchsetzen und in das Endspiel einziehen. Bis fünf Sekunden vor Schluss stand es unentschieden, als unsere Mannschaft einen Siebenmeter zugesprochen bekam. Theresa Richter behielt die Nerven, verwandelte sicher und sorgte so für den Einzug ins Endspiel. Gegen die Gesamtschule Zeuthen verloren die Mädchen zwar knapp, haben sich aber für das Regionalfinale im Januar qualifiziert.

 

Das Regionalfinale findet am 16.1.2013 in Dabendorf statt.

 

Die Turnierprotokolle sind im Internet einsehbar unter: