Link verschicken   Drucken
 

Englisch

Englisch

Der Fachbereich Englisch unseres Gymnasiums stellt sich vor.

  • erste Fremdsprache in allen Jahrgangsstufen
  • Kurse auf erhöhtem und grundlegenden Anforderungsniveau in Sekundarstufe II
  • Sprachreise nach London für Schüler der 8. Klassen
  • Fremdsprachenprojekte in Sekundarstufe I
  • Kursfahrt nach London oder Südengland in Sekundarstufe II
  • Besuche von Aufführungen britischer und amerikanischer Theatergruppen in Berlin in Sekundarstufe II
  • Englisches Theater im Gymnasium für alle Schüler
  • fachübergreifende Angebote

 

Leiterin:
Ines Gromulat (Englisch + Russisch)


Renate Nowotnick (Englisch + Deutsch)
Elke Bieber (Englisch + Russisch)
Steffen Hahn (Englisch + Spanisch)
Inga Klein (Englisch + Latein + Französisch)

Cornelia Mittig (Englisch + Russisch + Geschichte)

 

Sprachreise in Jahrgangsstufe 8

In der Projektwoche zu Beginn der Klasse 8 bietet der Fachbereich Englisch den Schülern eine 8-tägige Sprachreise nach London an. Begleitet von zwei Fachlehrern/ -lehrerinnen, erobern die Schüler die britische Hauptstadt. Sie besichtigen und erleben die wichtigen Sehenswürdigkeiten- z. B.: Tower, St. Paul’s Cathedral, Madame Tussaud’s, Monument, Greenwich Prime Meridian, London Eye, Buckingham Palace. Die An- und Abreise erfolgt im Reisebus; die Unterbringung erfolgt bei Gasteltern. Die Fachlehrer erarbeiten ein Aufgabenkonzept, sodass die Schüler die englische Sprache intensiv anwenden und üben können. An einem Tag finden vier Stunden Unterricht mit britischen Lehrern statt.

Die Schüler der 8. Klassen, die nicht an der Sprachreise teilnehmen, führen in dieser Zeit im Gymnasium ein Englisch-Projekt durch. Hierbei ist die Palette breit gefächert. Es wird im Internet recherchiert und eine Website erstellt, Plakate werden vorbereitet, typisch englische oder amerikanische Kochrezepte werden ausprobiert, ein englischsprachiger Film wird angeschaut und besprochen. Der Besuch einer Botschaft in Berlin – USA, Großbritannien oder Kanada – gehört ebenfalls zum Programm.

 

Englisches Theater

Besuche von Theaterveranstaltungen gehören zum festen Bestandteil des Englischunterrichts. Unser Fachbereich organisiert regelmäßig Aufführungen, die in der Schule stattfinden. Diese werden vom White Horse Theatre, einer britischen Theatergruppe, dargeboten. Es gibt sowohl Stücke für die Sekundarstufe I als auch für die Jahrgangsstufen 11 und 12.
Ein Erlebnis der besonderen Art ist in jedem Jahr der Besuch der Akademie der Künste in Berlin, wenn dort die American Drama Group gastiert. Im Rahmen einer Exkursion erleben die Schüler englischsprachige Klassiker. Eine nicht mehr wegzudenkende Tradition ist Charles Dickens’ Christmas Carol. Diese Aufführungen besuchen in der Vorweihnachtszeit die Schüler der Jahrgangsstufe 10. Für die 11. und 12. Klassen stehen Werke bedeutender amerikanischer und britischer Autoren auf dem Programm.
All diese Theateraufführungen erfreuen sich außerordentlicher Beliebtheit und werden von den Schülern mit großem Interesse angenommen.

 

Kursfahrt

Die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums haben neben dem Angebot der Sprachreise nach London in der 8. Klasse ein weiteres Mal die Möglichkeit, das Mutterland ihrer ersten Fremdsprache näher kennen zu lernen.


Für die Jahrgangsstufe 11 bieten die Lehrer des Fachbereiches Englisch traditionsgemäß eine Kursfahrt nach Großbritannien an. Hier besuchen wir nicht nur solch weltbekannte Städte wie London, Oxford, Brighton oder Stratford und besichtigen deren interessante Sehenswürdigkeiten, sondern versuchen auch, mehr über Geschichte, Kultur und Tradition des Landes zu erfahren.

 

Wesentliches Ziel dieser Kursfahrt ist es, dass die Schüler eine eigenständige Facharbeit – den so genannten „Anderen Leistungsnachweis“ – erstellen können, in der sie ihr erworbenes Wissen, ihren individuellen Interessen entsprechend, verarbeiten und darlegen.