normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Pflanzengruß für das Luckauer Hospiz

23.06.2021

Die Klasse 7d des Luckauer Bohnstedt- Gymnasiums entschloss sich zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kölling und Sozialarbeiterin an Schule Franziska Kumberg, ihren diesjährigen Wandertag zu nutzen, um dem Evangelischen Hospiz in Luckau eine Freude zu bereiten. Die Sozialarbeiterin Frau Kumberg sprach im Vorfeld mit der Sozialarbeiterin Frau Graßmel vom Hospiz in Luckau und informierte sie über das Vorhaben der Klasse. Die Auswahl fiel auf selbst gestaltete Töpfe mit Zimmerpflanzen für jeden Gast des Hospizes. Aber auch das Personal sollte eine kleine Aufmerksamkeit erhalten. Frau Kumberg organisierte dafür im Vorfeld alle Materialen. Ebenso unterstütze Lehrerin Frau Feller das Projekt mit Zimmerpflanzen   Am Dienstag traf sich die Klasse früh am Morgen in der Schule und nach einem gemeinsamen Frühstück entstanden die ersten Ideen für die Bemalung der Terracotta- Töpfe. In zweier Gruppen malten die Schüler*innen ihre selbst gewählten Ideen auf die Töpfe. Währenddessen ging eine kleine Gruppe mit Frau Kumberg nochmal in den Edeka um ein paar Süßigkeiten zu kaufen. Diese wurden anschließend auf Tellern verteilt um auch dem Personal des Hospizes eine kleine Freude zu machen. Nachdem alle Töpfe fertig bemalt waren, bepflanzten die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof ihre Töpfe. Unterstützt wurde das Bemalen der Töpfe noch von Johanna Tenhalter und Michelle Straßburger aus der Klasse 9a. Die beiden Mädchen wollten sich unbedingt gern am Projekt beteiligen. Die Freude über die fertigen Werke war sehr groß. Gemeinsam gingen anschließend alle zum Luckauer Hospiz. Dort waren sie auf dem Parkplatz mit Frau Graßmel verabredet. Ebenfalls begrüßten sie die stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Schulz und die Ehrenamtskoordinatorin Carola Lobedan. Das Team des Luckauer Hospizes nahm sich noch Zeit und beantworteten Fragen der Schülerinnen und Schüler. Über die mitgebrachten Aufmerksamkeiten freuten sie sich sehr und bedankten sich bei der Klasse. Jeder Gast des Hospizes durfte sich eine Pflanze für sein Zimmer aussuchen und auch den Platz frei wählen. Die Klasse freute sich sehr über dieses Herzensprojekt und alle gingen an diesem Tag zufrieden und glücklich nach Hause.

 

Bild zur Meldung: Pflanzengruß

Fotoserien


Pflanzengruß (23.06.2021)